Post navigation

Allgemein, E-Commerce, Magento, PHP

Magento 404-Error bei Unterseiten (z.B. nach Server-Umzug)

Das Problem:

Man ist mit Magento auf einen anderen Server umgezogen, hat eine Testumgebung unter einer Test-Domain eingerichtet.

Hierfür:

  • hat man schon die kompletten Daten in das andere Verzeichnis kopiert,
  • hat die Datenbank ebenfalls kopiert,
  • hat in der local.xml den Datenbank-Zugriff geändert, so dass nun auf die neue Datenbank zugegriffen wird.
  • Außerdem wurde in der Tabelle: core_config_data die URL (in Spalte “value”) auf die neue URL geändert.
    (Dies geschieht, in dem man “value” in den Zeilen mit den folgenden Werten für “path” ändert: 

    • web/unsecure/base_url
    • web/secure/base_url

Nachdem man diese handwerklichen Schritte des Serverumzugs von Magento erledigt hat, kann es sein, dass die Unterseiten des Shops nicht richtig aufgerufen werden, bzw. ein 404-Error ausgegeben wird. (Object not found, oder so ähnlich)

Die Lösung:

Folgende Änderungen in der Tabelle core_config_data müssen gemacht werden:

UPDATE core_config_data SET value = ‘0’ WHERE core_config_data.path = ‘catalog/seo/save_rewrites_history’;

und:

UPDATE core_config_data SET value = ‘0’ WHERE core_config_data.path = ‘web/seo/use_rewrites’;

Mit ein bisschen MySQL-Knowledge kann man sogar herauslesen, wie man die Tabellen manuell verändern muss, damit man die Änderung eintritt.

Problem gelöst!

Comments welcome!

About admin