Post navigation

Allgemein, Magento, Magento-Performance, PHP

Magento Compiler manuell deaktivieren

Ich hatte in den letzten Posts ein wenig über die Wichtigkeit des Compilers von Magento geschrieben. Beispielsweise wenn das Backend von Magento nicht mehr erreichbar ist, kann dies am Compiler liegen. Außerdem sollte man den Compiler deaktivieren, wenn man eine neue Extension installiert.

Hier eine kleine Ergänzung zum Thema Compiler manuell deaktivieren, was nämlich sehr einfach ist, wenn man folgende Schritte ausführt.

  1. Im Verzeichnis MagentoRoot/includes befindet sich die Datei: config.php
  2. Diese Datei enthält im Wesentlichen nur zwei Zeilen. Nachfolgend die Datei im Zustand “Compiler aktiviert”:
  3. Zum Deaktivieren vor die erste Zeile eine Raute setzen. Nachfolgend die Datei config.php für den Zustand “Compiler deaktiviert“:

Das war’s schon. Der Compiler ist nun deaktiviert, und falls das Backend vorher nicht erreichbar war, war die Datei includes/config.php vielleicht der Knackpunkt.

Man kann die Funktionalität der Datei includes/config.php auch mal testen, indem man im Backend den Compiler aktiviert bzw. deaktiviert und dann in die Datei schaut. Dann fällt die Veränderung sofort auf.

About admin